Interkulturelles USA Seminar (1,5 Tage)

Seminar: „Erfolgreiche Kommunikation und Zusammenarbeit mit USA“

Stellen Sie sicher, dass Sie bei der Zusammenarbeit und bei geschäftlichen Gesprächen mit amerikanischen Geschäftspartnern und Mitarbeitern die vielfältigen interkulturellen Fallen vermeiden. Durch die Teilnahme an diesem USA Seminar sind Sie in der Lage, künftig Reibungsverluste und Folgekosten zu vermeiden und erreichen so, dass die Zusammenarbeit mit Amerikanern nicht im Sande verläuft, sondern zu dauerhaft erfolgreichen Geschäften führt.

In diesem interkulturellen USA Seminar werden Sie sehr praxisnah und realitätsbezogen von einem Trainer mit mehrjähriger beruflicher Managementerfahrung in USA und Nordamerika trainiert. Vorträge, Diskussionen, Übungen und Erfahrungsaustausch sind neben Rollenspielen und anschaulichen visuellen Fallbeispielen zentrale Elemente in diesem interkulturellen USA Seminar.
Wir geben Antworten auf typische Probleme im USA Geschäft

Für relevante Themengebiete im Geschäft mit amerikanischen Partnern geben wir Ihnen das Rüstzeug und erarbeiten mit Ihnen Lösungen.

Wir geben Ihnen wertvolle Tipps für geschäftliche Besprechungen und Ziel führendes Vorgehen bei der Zusammenarbeit mit Amerikanern. Damit sind Sie in der Lage, künftig besser mit Ihren amerikanischen Geschäftspartnern zu kommunizieren und erfolgreicher im USA Geschäft zu agieren. Eine deutliche Reduzierung von Missverständnissen, Reibungsverlusten, persönlichen Verstimmungen und finanziellen Einbußen bedeuten einen erheblichen Mehrwert für Ihr Unternehmen.

Seminarablauf
1. Einführung und Vorstellung
2. USA – Land und Leute
3. Mentalität, Werte und gesellschaftliche Aspekte
4. Besonderheiten der Kommunikation mit Amerikanern
5. Geschäftsalltag in USA
6. Geschäftliche Gespräche und Zusammenarbeit mit Amerikanern
7. Bedeutung des Entertainments mit Amerikanern
8. Zusammenfassung

Top Beurteilungen unserer Kunden
„Das Training war strukturiert, hat in allen Formen meinen Erwartungen entsprochen bzw. übertroffen. Ich werde sehr gut für meine weiteren geschäftlichen Aktivitäten in den USA vorbereitet sein.“ (Friedrich-Wilhelm Trautnitz, Albatross Projekts GmbH)

ZIELGRUPPEN UND LEISTUNGEN

Seminarart: Offenes Seminar, an dem auch Mitarbeiter anderer Unternehmen teilnehmen.

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte mit USA Verantwortung, die wiederholt oder im Rahmen von Projekten mit amerikanischen Geschäftspartnern und Kollegen zusammenarbeiten möchten.

Ziel des Seminars: Vermittlung eines grundsätzlichen Verständnisses für die für Europäer teilweise besondere amerikanische Lebens- und Geschäftskultur sowie für die Kommunikation und Zusammenarbeit mit Amerikanern. Damit Erarbeitung einer bestmöglichen Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung der unternehmerischen Ziele sowie Vermeidung von kostspieligen Fehlern im Umgang mit amerikanischen Geschäftspartnern.

Leistungen: Seminardurchführung, Seminarunterlagen, Mittagessen, Seminargetränke, Teilnahme-Zertifikat

Seminarsprache: Seminar sowie Diskussionen und Unterlagen sind in deutscher Sprache.

Seminarpreis: EURO 1.290.- pro Person zzgl. Mwst.

Dauer: 1,5 Tage (1. Tag: 13.30 – 17.00 Uhr und 2. Tag: 9.00 – 17.00 Uhr)

Teilnehmerzahl: max. 8 Personen (um jedem Teilnehmer genügend Zeit für Diskussionen eigener Themen zu geben).

Ausgewählte Referenzen

Ball, Hervey Nash, Stihl, Continental, capgemini, ThyssenKrupp, Lorenz, Rolls Royce, arvato, Stooker, wentronic, Schauenburg MAB, Siemens, Stollwerck, Demos, Roche, Aliseca, Hoffmann Mineral, Pink, PEAG, Arnold, BLG Logistics, Gedia, u.v.m.

Buchen Sie Ihr USA Seminar mit Accenta Asia unter Tel. 0221-5716 784!