Interkulturelles Japan Seminar (2 Tage)

Seminar: „Erfolgreiche Kommunikation und Zusammenarbeit mit Japan“

Dieses 2-tägige interkulturelle Seminar geht inhaltlich über unser 1-tägiges Seminar hinaus. Neben ergänzender Einarbeitung in den Umgang mit Japanern im Tagesgeschäft erhalten Sie über die allgemeinen Kommunikationsregeln hinaus wertvolle Tipps für die unterschiedlichsten Themen, die im Tagesgeschäft und in Meetings auf Sie zukommen bzw,. mit denen Sie wahrscheinlich konfrontiert werden können. Auch Bedeutung und Verhalten beim Beziehungsaufbau bei abendlichen Veranstaltungen sowie Dinner Etikette spielen eine wichtige Rolle in diesem Seminar.

Dabei werden Sie sehr praxisnah und realitätsbezogen von einem Seminarleiter mit mehrjähriger beruflicher Management Erfahrung in Japan trainiert. Vorträge, Diskussionen, Übungen und Erfahrungsaustausch spielen neben Rollenspielen und anschaulichen visuellen Fallbeispielen die zentrale Rolle in diesem Seminar.

„Erfolgreiche Kommunikation und Zusammenarbeit mit Japan“ (2 Tage, Köln)
Nächste Termine

• 3. & 4. Juli 2017
• 9. & 10. November 2017

Wir geben Antworten auf typische Probleme im Japangeschäft

  • Viele Missverständnisse mit Japanern
  • Ewig lange Meetings
  • Immer so viel Alkohol trinken
  • Frauen – oft unsicher im Japangeschäft
  • Ewig lange Small Talks
  • Nicht auf den Punkt kommen
  • Partner sagen ihre Meinung nicht
  • Keiner will entscheiden
  • Kaum offene Diskussionen
  • Mimik und Gestik — ganz anders
  • Extremer Respekt und Hierarchieverhalten
  • Häufiges aneinander vorbeireden
  • Umständliche Kontaktanbahnung
  • Sprachprobleme — trotz Englisch
  • Große Verhandlungsteams irritieren mich
  • Reklamationen aus nichtigem Grund

Wir bereiten Sie auf Ihr Japangeschäft vor!

Für diese und weitere relevante Themengebiete im Geschäft mit japanischen Partnern geben wir Ihnen das Rüstzeug und erarbeiten mit Ihnen Lösungen. Accenta Asia vermittelt Ihnen wertvolle Tipps im Rahmen dieses interkulturellen Seminars für Japan u.a. zur zielgerichteten Kommunikation, allgemeiner Zusammenarbeit, geschäftlichen Besprechungen, vorteilhaftem Verhalten beim Beziehungsaufbau sowie abendlichem Entertainment inkl. Dinner Etikette mit Japanern.

Top Beurteilungen unserer Kunden
„Meine Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, ich bin begeistert aus Offenbach Richtung Süden gefahren.“ (Jürgen-Richard Fleer, Geschäftsführer, J. Morita Europe GmbH)

„Das Thema wurde umfassend behandelt, klar vermittelt, war sehr praxisorientiert, aufschlussreich und erhellend. Der Referent weiß, wovon er spricht. Viele Erlebnisse und praktische Tipps für meine Zeit in Japan, Verhaltensweisen wurden verdeutlicht und Zusammenhange erklärt. Sehr wertvolle Informationen, gut präsentiert.“ (Stefan Schneider, Leiter Unternehmenskommunikation, Takeda Pharma GmbH)

Ziele dieses „offenen“ Japan Seminars: Vermittlung eines grundsätzlichen Verständnisses für die für Europäer sehr fremdartige Kommunikationsweise und Zusammenarbeit im Alltag oder bei Projekten sowie den geschäftlichen Umgang und so wichtigen Beziehungsaufbau mit japanischen Mitarbeitern und Geschäftspartnern.

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte mit Japanverantwortung, die erstmals, wiederholt oder im Rahmen von Projekten mit japanischen Kollegen oder Geschäftspartnern zu tun haben.
Seminarart: „Offenes“ Seminar für Mitarbeiter verschiedener Unternehmen.

Seminarinhalt: siehe Seminarinformation (hier …)

Trainer: Dieses Seminar wird von einem sehr erfahrenen Japan Trainer geleitet, der selbst mehrere Jahre in Japan gelebt und in der Industrie Aufbauarbeit geleistet hat, dabei primär mit japanischen Mitarbeitern, Kollegen und Kunden gearbeitet hat.
Er ist Autor des aktuellen Japan Ratgebers „Geschäftskultur JAPAN kompakt“ (Conbook Verlag 2. Aufl. 2015)

Seminarpreis: Euro 1.390.- pro Person zzgl. Mwst.

Teilnehmerzahl: Max. 8 Personen (um jedem Teilnehmer genügend Zeit für Diskussionen eigener Themen zu geben).
GARANTIE: Wir garantieren, dass das Seminar unabhängig von der Teilnehmerzahl stattfindet.

Leistungen: Seminardurchführung, Seminarunterlagen, Mittagessen, Getränke, Teilnahme-Zertifikat

Ausgewählte Referenzen

Ball, Hervey Nash, Stihl, Continental, capgemini, ThyssenKrupp, Lorenz, Rolls Royce, arvato, Stooker, wentronic, Schauenburg MAB, Siemens, Stollwerck, Demos, Roche, Aliseca, Hoffmann Mineral, Pink, PEAG, Arnold, BLG Logistics, Gedia, u.v.m.

Logos.2Zeilen_7

Buchen Sie Ihr Japan Seminar unter Tel. 0221-5716 784 !

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht