Interkulturelles Indien Seminar (1 Tag)

„Interkulturelle Kompetenz INDIEN“

Lernen Sie, sich in kurzer Zeit auf die fremdartige Kultur und resultierende andersartige geschäftliche Kommunikation mit Indern einzustellen, ohne Ihre eigene Identität aufzugeben.
In diesem interkulturellen Seminar werden Sie sehr praxisnah und realitätsbezogen von einem Seminarleiter mit mehrjähriger beruflicher Management Erfahrung in Indien und Asien trainiert. Vorträge, Diskussionen, Übungen und Erfahrungsaustausch spielen neben Rollenspielen und anschaulichen visuellen Fallbeispielen die zentrale Rolle in diesem Seminar.

Wir geben Antworten auf typische Probleme im Indiengeschäft

Wir geben Ihnen wertvolle interkulturelle Tipps für die geschäftliche Kommunikation mit Indern. Damit sind Sie in der Lage, künftig besser mit Ihren indischen Geschäftspartnern zu kommunizieren.
Die Reduzierung von Missverständnissen und Reibungsverlusten bedeuten einen erheblichen Mehrwert für Ihr Unternehmen.

Seminarablauf
1. Einführung und Vorstellung
2. Indien – Land und Leute
3. Mentalität, Werte und gesellschaftliche Aspekte
4. Besonderheiten der Kommunikation mit Indern
5. Bedeutung des Entertainments mit Indien
6. Zusammenfassung

Top Beurteilungen unserer Kunden
„Das Thema wurde umfassend behandelt, klar vermittelt, sehr praxisorientiert, aufschlussreich und erhellend. Der Referent weiß, wovon er spricht.“
„Viele Praktische Hinweise anhand eigener Erfahrungen, sehr gute Atmosphäre zum Erfahrungsaustausch, man konnte Fragen stellen und sie wurden ausführlich beantwortet.“

ZIELGRUPPEN UND LEISTUNGEN

Seminarart: Offenes Seminar, an dem auch Mitarbeiter anderer Unternehmen teilnehmen können.
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte mit Indienverantwortung, die erstmals, wiederholt oder im Rahmen von Projekten mit indischen Kollegen oder Geschäftspartnern zu tun haben.

Ziel des Seminars: Vermittlung eines grundsätzlichen Verständnisses für die für Europäer sehr fremdartige Kommunikation und den geschäftlichen Umgang mit indischen Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Damit Erarbeitung einer bestmöglichen Voraussetzung für die Vermeidung von kostspieligen Fehlern im Umgang mit indischen Geschäftspartnern.

Leistungen: Seminardurchführung, Seminarunterlagen, Mittagessen, Seminargetränke, Teilnahme-Zertifikat

Seminarpreis: EURO 790.- pro Person zzgl. Mwst.

Seminardauer: 1 Tag ( von 9.00-17.00 Uhr)

Teilnehmerzahl: max. 8 Personen (um jedem Teilnehmer genügend Zeit für Diskussionen eigener Themen zu geben).

Seminarinhalt: Siehe Seminarinformation: (hier)

Ausgewählte Referenzen

Ball, Hervey Nash, Stihl, Continental, capgemini, ThyssenKrupp, Lorenz, Rolls Royce, arvato, Stooker, wentronic, Schauenburg MAB, Siemens, Stollwerck, Demos, Roche, Aliseca, Hoffmann Mineral, Pink, PEAG, Arnold, BLG Logistics, Gedia, u.v.m.

Buchen Sie Ihr Indien Seminar mit Accenta Asia unter Tel. 0221-5716 784!