Interkulturelles Indien Training und Seminare

Gut gerüstet für den indischen Geschäftsalltag
Für den geschäftlichen Erfolg in Indien ist eine interkulturelle Vorbereitung unerlässlich. Denn indische und europäische Geschäftsauffassungen gehen soweit auseinander, dass folgenschwere Missverständnisse, erhebliche Zeitverzögerungen und signifikante Reibungsverluste ohne die Vorbereitung durch ein interkulturelles Indien Training vorprogrammiert sind.


Kontaktbemühungen zu potentiellen indischen Geschäftspartnern scheitern häufig schon gleich zu Beginn. Der Aufbau geschäftlicher Beziehungen zwischen Geschäftspartnern erfordert nicht nur den Aufbau persönlicher Beziehungen „im indischen Kontext“. Auch das hierarchische Arbeiten und die indirekte Kommunikation der Inder sind für Europäer ohne Vorbereitung meist kaum zu überwindende unsichtbare Stolpersteine. Durch unsere interkulturellen Indien Trainings erfahren Sie, wie Sie diese Hürden überwinden und eine Beziehung in Indien zunächst Schritt für Schritt festigen. Zum „Kern der Sache“, dem Geschäftlichen, kommt man erst danach.

Ein interkulturelles Indien Training von Accenta Asia vermittelt Ihnen daneben praktisches Wissen über die geschäftsrelevanten Umgangsformen im Business Alltag, deren Einhaltung in Indien für den Geschäftserfolg erheblich wichtiger als in Europa ist. So erfahren Sie durch unser interkulturelles Training auch, dass einige Gesten in Indien völlig andere Bedeutungen haben und das Hin- und Herwiegen des Kopfes, das unserem Kopfschütteln ähnelt, Zustimmung signalisiert. Oder, dass im indischen Geschäftsleben dem Alter und der Kastenzugehörigkeit eine große Bedeutung beigemessen wird, die Sie unbedingt im Geschäftsalltag berücksichtigen sollten.

„In-house“ Training oder „offenes“ Seminar?

Falls Sie sich für ein interkulturelles Training für Indien – als „In-house Training“ in Ihrem Unternehmen oder als „offenem Seminar“ in Köln – interessieren, kontaktieren Sie uns bitte. Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Auswahl behilflich.
Unsere interkulturellen „In-house Trainings“ können auf Deutsch, Englisch oder Hindi durchgeführt werden.

        Offene Seminare                              In-House Trainings     

Interkulturelles Indien Training für Unternehmen – In-house Trainings

In unseren interkulturellen In-house Trainings für Indien bringen wir Ihnen die indische Mentalität näher und geben wichtige Einblicke in herrschende Werte sowie geschäftliche Normen und Erwartungen, inkl. dem Kastenwesen. Dabei vermitteln Ihnen dieses Hintergrundwissen zum Indiengeschäft sowie Land und Leute Seminarleiter, die selbst über Managementerfahrung in Indien verfügen. Sie lernen also von Leuten mit echter Praxis- und Trainingserfahrung. Bei unseren interkulturellen In-house Trainings können wir Ihnen entweder deutsche oder indische Trainer als Seminarleiter anbieten.

Folgende Trainingsangebote:

  • Interkulturelles Gruppentraining für Zusammenarbeit mit Indern
  • Individuelles Indien Training oder Coaching
  • Entsendungstraining für angehende Expatriates („Leben und Arbeiten in Indien“)
  • Training auch für indische Kollegen (Impats), die nach Deutschland versetzt werden („Doing Business with Germans“)
  • Einzeltraining für Geschäftsführer und obere Führungskräfte im Indiengeschäft
  • Interkulturelle Indien Trainings auch vor Ort in Indien

Besonders der inhaltliche Fokus auf die Unterschiede interkultureller Zusammenarbeit und Kommunikation wird Ihnen bzw. Ihren Mitarbeitern dabei helfen, eine klare Sichtweise auf beide kultureigenen Denk- und Verhaltensweisen zu entwickeln. Durch dieses neu gewonnene Verständnis können Sie künftig in vielen Geschäftssituationen zielorientierter angemessen handeln und Missverständnisse sowie erhebliche Folgekosten im internationalen Geschäft mit Indien vermeiden.

Inhalte
Für ein In-house Training  machen wir Ihnen gerne inhaltliche Vorschläge. Die Inhalte unserer In-house Trainings können individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmt werden. Für eine Anpassung des Trainings wird zuvor ein ausführliches Gespräch mit einem für das Training Verantwortlichen geführt. Aus folgenden Modulen können wir Ihnen beispielsweise individuell ein passgenaues interkulturelles In-house Training zusammenstellen.

Module_In-house_allgemein_FINAL_alle

Kosten
Für unsere In-House Trainings beim Kunden berechnen wir Tagessätze (auf Anfrage).

Interkulturelles Indien Seminar – offene Seminare in Köln

Für den Bedarf einzelner Teilnehmer bieten wir offene interkulturelle Indien Seminare in Köln an. Dabei werden sie in der Regel auf Mitarbeiter anderer Unternehmen treffen, mit denen ein Austausch von Erfahrungen möglich ist.

Offene Indien Seminare von Accenta Asia
„Erfolgreiche Kommunikation und Zusammenarbeit mit Indien“ (2 Tage)
„Interkulturelle Kompetenz Indien“ (1 Tag)
Garantie: Für „offene Indien Seminare“ garantieren wir, dass die Seminare unabhängig von der Teilnehmerzahl stattfinden und nicht kurzfristig abgesagt werden.
„Sehr informativ, gute Mischung der Themen. Die guten Bezüge zu Praxis, Möglichkeiten Fragen zu stellen, konkrete Punkte zur Umsetzung.“
(Bernd Manz, Technische Planung, Ixetic GmbH)

Expatriates in Indien – Entsendung nicht ohne Vorbereitung

Bei bevorstehenden Entsendungen von Mitarbeitern nach Indien sollten die angehenden Expatriates möglichst praxisnah und umfassend auf ihre Zeit in Indien vorbereitet werden. Damit die Entsendung und der Aufenthalt in Indien nicht – wie so oft – an kulturellen Unterschieden scheitert, bietet Accenta Asia Vorbereitungstrainings speziell für die Entsendung nach Indien an („Leben und Arbeiten in Indien“).

In den Trainings bereiten wir Mitarbeiter und Führungskräfte auf alle für eine Entsendung nach Indien wichtigen Aspekte vor: den Umgang mit Behörden, Geschäftspartnern, Kollegen und vielen Alltagssituationen, aber auch das Einleben zusammen mit der Familie im privaten Bereich. Darüber hinaus schulen wir sie vor der Entsendung nach Indien gezielt für bestimmte Geschäftssituationen wie Mitarbeiterführung, Verhalten bei Besprechungen oder das Abhalten von Präsentationen.

Buchen Sie noch heute einen Termin. Per E-Mail oder telefonisch unter 0221-5716 784.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und erstellen Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Angebot !