Interkulturelles Deutschland Seminar (2 Tage)

Seminar: „Doing Business with Germany“ (Engl.)

Stellen Sie als Impat oder ausländischer Mitarbeiter sicher, dass Sie bei der Zusammenarbeit, Gesprächen und Projekten mit deutschen Kollegen und Mitarbeitern die vielfältigen interkulturellen Fallen vermeiden. Durch die Teilnahme an diesem interkulturellen Deutschland Training werden Sie in der Lage sein, Missverständnisse, erhebliche Reibungsverluste und Folgekosten in einem erheblichen Maße zu vermeiden. So erreichen Sie, dass Projekte und die Zusammenarbeit mit Ihren deutschen Kollegen nicht im Sande verlaufen, sondern dauerhaft von Motivation und Erfolg gekrönt ist.

In diesem interkulturellen Deutschland Training werden ausländische Teilnehmer anderer Kulturkreise sehr praxisnah und realitätsbezogen von einem Trainer mit langjähriger beruflicher Managementerfahrung vor Ort auf 4 Kontinenten (in Asien, Nordamerika, Südafrika und Europa) trainiert. Vorträge, Diskussionen, Übungen und Erfahrungsaustausch sind neben Rollenspielen und anschaulichen visuellen Fallbeispielen zentrale Elemente in diesem interkulturellen Deutschland Training.

Wir geben Antworten auf typische Probleme im Geschäft mit Deutschen

  • Sehr direkte deutsche Kommunikation und viele daraus resultierende Missverständnisse
  • Kurze effiziente Meetings vs. Sehr lange erklärende Meetings
  • Klare Stellenbeschreibungen vs. Limitierte unklare Zuständigkeiten
  • Unterschiedliche Ansprüche an Qualität
  • Direkter Einstieg im Meetings vs. Lange Small Talks
  • Präzise deutsche Direktheit vs. Nicht auf den Punkt kommen
  • Ständiger Zeitdruck vs. Notwendige Zeit für Beziehungsaufbau
  • Partner sagen klar ihre Meining vs. Unklarheiten aufgrund harmonischer Höflichkeiten
  • Effiziente Workshops vs. Kaum offene Diskussionen
  • Flache Hierarchien vs. Extremer Respekt und Hierarchieverhalten
  • Klare direkte Ansprache von Problemen vs. Vermeidung von Problemansprache
  • Verständigungsprobleme — trotz Englisch
  • Zuverlässigkeit vs. Termine werden nicht eingehalten
  • Warum hält sich mein Partner nicht an vermeintliche Absprachen?

Rüstzeug und Lösungen für Ihr Unternehmen

Für diese und weitere relevante Themengebiete im Geschäft mit deutschen Partnern geben wir ausländischen Fachkräften und Managern in Deutschland das Rüstzeug und erarbeiten mit ihnen Lösungen.
Wir geben ihnen wertvolle Tipps für geschäftliche Besprechungen, vorteilhaftes Verhalten bei Zusammenarbeit und Projekten mit Deutschen. Damit werden sie in der Lage sein, künftig besser mit ihren deutschen Geschäftspartnern und Kollegen zu kommunizieren und erfolgreicher im deutschen Geschäftsalltag zu agieren.
Die deutliche Reduzierung von Reibungsverlusten, Zeitaufwand, finanziellen Einbußen und persönlichen Verstimmungen zwischen Kollegen und Mitarbeitern bedeuten einen erheblichen Mehrwert für Ihr Unternehmen.

Top Beurteilungen unserer Kunden
„Das Thema wurde umfassend behandelt, klar vermittelt, sehr praxisorientiert, aufschlussreich und erhellend. Der Referent weiß, wovon er spricht.“
„Viele Praktische Hinweise anhand eigener Erfahrungen, sehr gute Atmosphäre zum Erfahrungsaustausch, man konnte Fragen stellen und sie wurden ausführlich beantwortet.“

Seminarablauf

  1. Einführung und Vorstellung
  2. Deutschland – Land und Leute
  3. Mentalität, Werte und gesellschaftliche Aspekte
  4. Besonderheiten der Kommunikation mit Deutschen
  5. Geschäftsalltag in Deutschland
  6. Geschäftlicher Umgang und Zusammenarbeit mit Deutschen
  7. Bedeutung des Entertainments mit Deutschen
  8. Zusammenfassung

Bei der Vermittlung von interkulturellem Wissen und der Sensibilisierung der Teilnehmer stützen wir uns maßgeblich auf die persönlichen Erfahrungen des Trainers im geschäftlichen Umgang mit Geschäftspartnern auf 4 Kontinenten.

Seminarart: „Offenes Seminar“ bei uns in Köln

Zielgruppe: ausländische Fach- und Führungskräfte, die erstmals oder wiederholt mit deutschen Kollegen. Mitarbeitern oder Geschäftspartnern zusammenarbeiten.

Ziel des Seminars: Vermittlung eines grundsätzlichen Verständnisses für die für ausländische Mitarbeiter oder Geschäftspartner fremdartige deutsche Lebens- und Geschäftskultur sowie für Zusammenarbeit und Geschäfte mit Deutschen. Damit Erarbeitung einer bestmöglichen Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung der unternehmerischen Ziele sowie Vermeidung von kostspieligen Fehlern im Umgang mit deutschen Kollegen und Geschäftspartnern.

Seminarsprache: Präsentationen, Diskussionen und Seminarunterlagen in ENGLISCHER Sprache.

Seminarpreis: Euro 1.490.- pro Person zzgl. Mwst.

Ausgewählte Referenzen

Ball, Hervey Nash, Stihl, Continental, capgemini, ThyssenKrupp, Lorenz, Rolls Royce, arvato, Stooker, wentronic, Schauenburg MAB, Siemens, Stollwerck, Demos, Roche, Aliseca, Hoffmann Mineral, Pink, PEAG, Arnold, BLG Logistics, Gedia, u.v.m.

Buchen Sie Ihr Deutschland Seminar unter Tel. 0221-5716 784!